Managing Generation Y und Z

Workshop

Führung wird immer komplexer. Moderne Kommunikationsmittel und internationale, virtuelle Teams erfordern es zunehmend, nicht mehr Face-toFace, sondern digital zu interagieren. Junge High-Potentials fordern Eigenverantwortung, Empowerment, Kollaboration, Freiheitsgrade und Selbstverwirklichung. Leistung soll nicht mehr nach Zeit, sondern Ergebnissen oder Reputation gemessen werden. Wie Führungskräfte diese Herausforderungen in individuelle Stärken und eine zukunftssichere Kultur übersetzen, erarbeiten wir in diesem Workshop.

Workshop Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Weitere Workshops